Bezirksübung Innsbruck-Land 21.01.2023

Der heurige Winter hat gezeigt, dass Lawinenabgänge mit zahlreichen Verschütteten sogar in schneearmen Wintern wie dem heurigen gar nicht so selten sind. Aus diesem Grund stand die Bezirksübung der Bergrettung Innsbruck Land am 21.01.2023 unter dem Motto „Großlawine“. Die Übungsannahme lautete, dass im Bereich des TÜPL  Lizum/Walchen eine große Lawine im freien Schiraum abgegangen ist […]

Das Ausbildungsteam

Sie bilden gemeinsam mit 19 Bergführern im Alpin-Team und 21 Medic-Trainer*innen angehende Bergretterinnen und Bergretter aus und kümmern sich um die Fortbildung der aktiven Bergrettungskräfte: die hauptamtlichen Mitglieder des Ausbildungsteams der Bergrettung Tirol. Unsere Mitarbeiter im Ausbildungsteam Christian Eder (geb. 1968) ist Mitglied der Ortsstelle Ginzling. Er ist seit Herbst 2009 in der Ausbildung tätig, […]

Kleines Paket, große Wirkung!

Seit einigen Jahren wird in der Bergrettung Tirol und der Bergrettung Steiermark das Wärmezelt genutzt und hilft damit beim optimalen Wärmemanagement im Einsatz.Ein kleines Paket, kaum Gewicht, aber hocheffektiv: Das zeichnet das Wärmezelt aus, das seit einigen Jahren in der Bergrettung Tirol und der Bergrettung Steiermark zum Einsatz kommt. Begonnen hatte dabei alles zufällig. Markus […]

Wissenstool als zentrale Ausbildungsplattform

Lernmaterialien, Richtlinien, Dokumente und Informationsaustausch – das alles bietet die Plattform, die von der Bergrettung Tirol entwickelt wurde.Über das Intranet steht den Tiroler Bergretterinnen und Bergrettern das Wissenstool zur Verfügung. Entwickelt wurde es vom IT-Referenten der Bergrettung Tirol, Ulli Huber. Begonnen wurde mit den Arbeiten am Wissenstool bereits im ersten Quartal des Vorjahrs. „Das Tool […]

Vom Bier zum PEER

Stressverarbeitung nach belastenden Einsätzen. Was ist es, das alle Bergretter*innen miteinander verbindet? Das ist die Liebe zu den Bergen. Es gibt viele unterschiedliche Motivationen, warum jemand in der Bergrettung aktiv wird, aber die Beziehung zu den Bergen spielt bei allen eine Rolle. Die Leidenschaft für die Berge verbindet uns dabei gleichzeitig auch mit allen unseren Patient*innen. […]

Der Weg in den Bergrettungsdienst

Genau vorgegebene Kriterien müssen die Anwärterinnen und Anwärter erfüllen, um die Grundausbildung beginnen zu können. Über Nachwuchsprobleme braucht sich die Bergrettung Tirol nicht den Kopf zu zerbrechen. Das Interesse für den alpinen Rettungsdienst ist ungebrochen – und dies, obwohl die Aufnahmekriterien alles andere als einfach sind, wie Christian Eder, Schulleiter im Ausbildungszentrum Jamtal, erklärt. Bevor mit der Ausbildung zur Bergretterin […]

Alpinmesse 2022

die Alpinmesse am 12. & 13. November 2022  Nach einer zweijährigen Corona bedingten Pause konnte am 12. & 13. November wieder die Alpinmesse in der Messe Innsbruck stattfinden. Am Messestand waren neben dem Bundesverband alle 7 Landesorganisationen des österreichischen Bergrettungsdienstes vertreten. Zum Abschluss konnte das neue Einsatzfahrzeug der Ortsstelle Schönwies übergeben werden.   Die Messe […]

Das Team der Geschäftsstelle

Geschäftsstelle Bergrettung Tirol, TelfsSie sind unter anderem für die Administration von 4600 Mitgliedern sowie für die zentrale Buchhaltung der 91 Ortsstellen zuständig und kümmern sich um die Anliegen von Ortsstellen, Mitgliedern sowie Förderinnen und Förderern.Nach dem personellen Wechsel im April 2022 hat sich die Geschäftsstelle neu aufgestellt. Unsere Mitarbeiter in der Geschäftsstelle Gregor Franke ist in der Bergrettungsortsstelle […]

Neues Fahrzeugkonzept „Mantra“

Der neue „Mantra 4×4“. Es war ein langes Ringen, bis es wieder möglich war, ein Fahrzeugkonzept basierend auf dem Mercedes „Sprinter“ auf die Beine zu stellen. Doch das große Engagement der Firma Achleitner hat es möglich gemacht, dass seit einigen Monaten drei neue Achleitner „Mantra“ im Einsatz sind. Die Ortsstellen Auffach/Wildschönau, Lermoos und Lienz sind dabei […]

Pilot Day Tirol 2022

Ein Besuch bei Drohnentests der Bergrettung Bergrettungsorganisationen aus Österreich, Italien und Deutschland trafen sich am 08. Oktober zum „Pilot Day Tirol“ in Steinberg am Rofan. Motivation für die Teilnahme war neben der Möglichkeit zur Bildung eines Netzwerkes Gleichgesinnter, die Übung verschiedener Einsatzszenarien, der Erfahrungsaustausch über bereits erfolgte Einsätze und die Inspiration durch neue Technologien. Voraussetzung […]